Literatur

  • Doll, Anton, (1987):
    Speyer als Weinort. Schriftenreihe der Stadt Speyer, Band 4, S. 5 ff


  • Fader, Werner (1983):
    Ruländer – ein Speyerer Wein. Ein Überblick zur Geschichte und zum Anbau der Rebsorte Ruländer. Schriftenreihe der Stadt Speyer, Band 2, S. 31 ff


  • Graff-Höfgen, Gisela (2007):
    Vom Ruländer zum Grauburgunder. Der Wein der grauen Mönche. Ruländer Akademie Speyer e. V. „Geschichte des Ruländers“, Teil 2 der Festschrift (S. 1 – 48)

 

  • Kemper, Joachim, (Herbst 2011):
    Vor 300 Jahren in Speyer entdeckt. Vierteljahresheft des Verkehrsvereins Speyer (Vjh), S. 5 ff

  • Litzel, M. Georg, (1758):
    Historische Nachricht von dem Rheinwein Überhaupt, und besonders von dem Speyerer und Rulandswein. Historisches Museum der Pfalz, Speier 1910

  • Ruländer Akademie Speyer e. V. (2007):
    Geschichte des Ruländers / 25 Jahre Ruländer Akademie Speyer 1982. e. V., S. 1 – 40.

  • Schmidt, Peter, (Winter 1997/98):
    Speyerer Wein – zweitausendjährige Höllen- und Himmelfahrt. Vjh, S. 1 ff

  • Schultz, Karl, (Sommer 1961):
    Glanz und Elend des „Weinortes Speyer“, Vjh. S. 1 ff

  • Schumann, Fritz, (1966):
    In-situ-Erhaltung von Wildreben am Oberrhein, Schriften zu Genetischen Ressourcen, Bd. 2, ZADI Bonn, S. 63 ff

Ruländer Akademie e.V.
Geschäftsstelle:
Am Renngraben 75
67346 Speyer

Telefon: 06232 – 246 33
Fax: 06232 - 623463                  
E-Mail: info@rulaender-akademie-speyer.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruländer Akademie e.V.